Auflistung unserer aktuell geplanten Termine - Die Schnüffelwerkstatt

Auflistung unserer aktuell geplanten Termine - Die Schnüffelwerkstatt

Direkt zum Seiteninhalt




Veranstaltungen & Termine:
Alle Veranstaltungen stehen nicht nur unseren Kunden, sondern jedem interessierten Mantrail-Team offen.
Alle Preise verstehen sich inkulusive der Mehrwertsteuer.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen geplante Veranstaltungen ggf. auch kurzfristig abgesagt oder organisatorisch angepasst werden. Behördliche Auflagen sind jederzeit einzuhalten.

Bekundet Euer Interesse an ausgebuchten Veranstaltungen indem Ihr Euch auf die Warteliste setzen lasst! So wissen wir, was Ihr wünscht und können ggf. zusätzliche Plätze durch Einsatz eines weiteren Trainers oder einen Zusatztermin anbieten.

Bei unseren "auf Tour" Terminen handelt es sich immer um Leistungstrails in der Innenstadt verschiedener Städte. Das bedeutet, wir fahren in ein unbekanntes, anspruchsvolles Gebiet und haben pro Team mehr Zeit als im regulären Training um tolle Trails zu erarbeiten. Da bei diesen Terminen auch die Trainerhunde gearbeitet werden müssen sich die Teilnehmer nicht wie üblich einmal sondern zweimal verstecken. Daher die Ermäßigung des Preises. Natürlich besteht - wie immer - die Möglichkeit bei den anderen Teams mitzulaufen.

Detmold: Die Anfahrt lohnt sich! Wir sind seit 2018 regelmäßig dort da uns die vielfältigen Möglichkeiten so begeistern. Kleine Gassen mit versteckten Durchgängen, große, offene Plätze, befahrene Straßen, Fließgewässer, Tiefgaragen und Parkhäuser ... da wird einem so schnell nicht langweilig.

Wir freuen uns darauf Euch wahre Gänsehaut-Trails zu legen und einen tollen gemeinsamen Tag in Detmold zu verbringen.

Wir haben Zeit uns intensiv mit jedem Team zu befassen. Entweder arbeitet ihr zuerst einen kürzeren Sichtungstrail und im zweiten Durchgang einen darauf aufbauenden Arbeitstrail oder ihr nutzt die Gelegenheit um einen einzigen längeren, anspruchsvolleren Trail zu arbeiten. Letzteres ist auch eine gute Vorbereitung auf die höheren Prüfungsstufen. Gern könnt ihr Wünsche äussern, an welchen Themen ihr arbeiten möchtet. Sollte Euch nicht so richtig klar sein woran es gerade hapert wählt die Variante mit zwei Trails und wir finden es heraus. Erklärtes Ziel ist es Euch als SuchTeam noch sicherer zu machen.

Aufgrund der vielen Anmeldungen zur September-Prüfung kommt Jennifer Stegmann, Prüferin des CCM (Competence Center Mantrailing), noch einmal zu uns nach Minden um Prüfungen Mantrailing abzunehmen.

Zum Ablauf: Die Prüfungen werden ohne Zuschauer unter Begleitung von Prüferin und Prüfungsleiter/in gelaufen. Die voraussichtliche Startzeit wird den Teams vorab mitgeteilt um die Wartezeiten überschaubar zu halten.

Die verschiedenen Prüfungsstufen und ihre genauen Anforderungen sind in der Prüfungsordnung (PO) definiert und nachzulesen, daher hier nur ein ganz grober Überblick:


E = Einsteiger -> ca. 200 m / max. Suchzeit 10 Minuten -> 30 €

A = Anfänger -> ca. 300 m / max. Suchzeit 15 Minuten -> 45 €

L = Leicht -> ca. 400 m / max. Suchzeit 20 Minuten -> 65 €

M = Mittel -> ca. 600 m / max. Suchzeit 30 Minuten -> 90 €


Habt Selbstvertrauen und meldet Euch an! Bei Unsicherheiten bezüglich der für Euch geeigneten Prüfungsstufe beraten wir Euch gerne.

Wir haben Zeit uns intensiv mit jedem Team zu befassen. Entweder arbeitet ihr zuerst einen kürzeren Sichtungstrail und im zweiten Durchgang einen darauf aufbauenden Arbeitstrail oder ihr nutzt die Gelegenheit um einen einzigen längeren, anspruchsvolleren Trail zu arbeiten. Letzteres ist auch eine gute Vorbereitung auf die höheren Prüfungsstufen. Gern könnt ihr Wünsche äussern, an welchen Themen ihr arbeiten möchtet. Sollte Euch nicht so richtig klar sein woran es gerade hapert wählt die Variante mit zwei Trails und wir finden es heraus. Erklärtes Ziel ist es Euch als SuchTeam noch sicherer zu machen.

Ihr seid ein erfahrenes Trail-Team und liebt die Herausforderung? Dann ist das hier für Euch. Der Name ist Programm: Spuralter über 36 Stunden & Spurlänge irgendwo ab 1,5 km aufwärts. Wir bieten Euch die Möglichkeit herauszufinden wie es sich anfühlt über die Anfangseuphorie hinaus zu trailen. Ganz wichtig ist, dass ihr Wasser für den Hund und am besten auch für Euch mit auf den Trail nehmt. Jedes Mensch-Hund-Team arbeitet einzeln. Ein Begleiter/ Helfer darf gerne mitgebracht werden.

Wir haben Zeit uns intensiv mit jedem Team zu befassen. Entweder arbeitet ihr zuerst einen kürzeren Sichtungstrail und im zweiten Durchgang einen darauf aufbauenden Arbeitstrail oder ihr nutzt die Gelegenheit um einen einzigen längeren, anspruchsvolleren Trail zu arbeiten. Letzteres ist auch eine gute Vorbereitung auf die höheren Prüfungsstufen. Gern könnt ihr Wünsche äussern, an welchen Themen ihr arbeiten möchtet. Sollte Euch nicht so richtig klar sein woran es gerade hapert wählt die Variante mit zwei Trails und wir finden es heraus. Erklärtes Ziel ist es Euch als SuchTeam noch sicherer zu machen.

Weitere Veranstaltungen sind für Euch in Planung.
Termine 2022 zum Vormerken:

Frühjahrsprüfung Mantrailing mit Susanna Simon, Prüferin des CCM (Competence Center Mantrailing).

Zum Ablauf: Die Prüfungen werden ohne Zuschauer unter Begleitung von Prüferin und Prüfungsleiter/in gelaufen. Die voraussichtliche Startzeit wird den Teams vorab mitgeteilt um die Wartezeiten überschaubar zu halten.

Die verschiedenen Prüfungsstufen und ihre genauen Anforderungen sind in der Prüfungsordnung (PO) definiert und nachzulesen, daher hier nur ein ganz grober Überblick:


E = Einsteiger -> ca. 200 m / max. Suchzeit 10 Minuten -> 30 €

A = Anfänger -> ca. 300 m / max. Suchzeit 15 Minuten -> 45 €

L = Leicht -> ca. 400 m / max. Suchzeit 20 Minuten -> 65 €

M = Mittel -> ca. 600 m / max. Suchzeit 30 Minuten -> 90 €


Habt Selbstvertrauen und meldet Euch an! Bei Unsicherheiten bezüglich der für Euch geeigneten Prüfungsstufe beraten wir Euch gerne.

Herbstprüfung Mantrailing mit Christina Bleßmann, Prüferin des CCM (Competence Center Mantrailing).

Zum Ablauf: Die Prüfungen werden ohne Zuschauer unter Begleitung von Prüferin und Prüfungsleiter/in gelaufen. Die voraussichtliche Startzeit wird den Teams vorab mitgeteilt um die Wartezeiten überschaubar zu halten.

Die verschiedenen Prüfungsstufen und ihre genauen Anforderungen sind in der Prüfungsordnung (PO) definiert und nachzulesen, daher hier nur ein ganz grober Überblick:


E = Einsteiger -> ca. 200 m / max. Suchzeit 10 Minuten -> 30 €

A = Anfänger -> ca. 300 m / max. Suchzeit 15 Minuten -> 45 €

L = Leicht -> ca. 400 m / max. Suchzeit 20 Minuten -> 65 €

M = Mittel -> ca. 600 m / max. Suchzeit 30 Minuten -> 90 €


Habt Selbstvertrauen und meldet Euch an! Bei Unsicherheiten bezüglich der für Euch geeigneten Prüfungsstufe beraten wir Euch gerne.

Zurück zum Seiteninhalt