Auflistung unserer aktuell geplanten Termine - Die Schnüffelwerkstatt

Auflistung unserer aktuell geplanten Termine - Die Schnüffelwerkstatt

Direkt zum Seiteninhalt




Veranstaltungen & Termine:
Alle Veranstaltungen stehen nicht nur unseren Kunden, sondern jedem interessierten Mantrail-Team offen.

Bekundet Euer Interesse an ausgebuchten Veranstaltungen indem Ihr Euch auf die Warteliste setzen lasst! So wissen wir, was Ihr wünscht und können ggf. zusätzliche Plätze durch Einsatz eines weiteren Trainers oder einen Zusatztermin anbieten.

Doppel-Blind bedeutet, dass nur die zu suchende Person den Weg und das Ziel / Ende kennt. Dadurch ist der Hundeführer komplett auf seinen Hund und die eigenen Fähigkeiten diesen zu lesen angewiesen. Zur Absicherung läuft ein Trainer als Flanker mit und achtet auf den Verkehr und sonstige Gefahren. Am Ende werden die Spurtreue bei der Suche und Ziele / Wünsche für das weitere Training besprochen. Jeder Teilnehmer bekommt eine individuelle Startzeit und kann ohne Wartezeit in die Suche starten.

An diesem Tag sammeln Mantrailer aus Deutschland und dem benachbarten Ausland gemeinsam Geld für einen guten Zweck. Die Aktionen sind ebenso Vielfältig wie die Anbieter. Unser Beitrag ist ein anspruchsvoller Trail / Leistungstrail in der Mindener Altstadt. Dieser wird, wie immer, auf die Fähigkeiten und Erfahrungen des Teams angepasst so dass sich wirklich jeder anmelden kann, der die Idee des Charity Trailens unterstützen möchte.

Damit die Hunde nicht zu lang im Auto warten müssen arbeiten wir in Kleingruppen.

Die Einnahmen werden zu 100% an Friedensdorf International gespendet.

Herbstprüfung Mantrailing mit Susanna Simon, Prüferin des CCM (Competence Center Mantrailing) in Minden. Zum Ablauf: Die Prüfungen werden ohne Zuschauer unter Begleitung von Prüferin und Prüfungsleiter/in gelaufen. Die Startzeiten werden den Teams vorab mitgeteilt um die Wartezeiten überschaubar zu halten.

Die verschiedenen Prüfungsstufen und ihre genauen Anforderungen sind in der Prüfungsordnung (PO)definiert und nachzulesen, daher hier nur ein ganz grober Überblick:


E = Einsteiger -> ca. 200 m / max. Suchzeit 10 Minuten -> 30 €

A = Anfänger -> ca. 300 m / max. Suchzeit 15 Minuten -> 40 €

L = Leicht -> ca. 400 m / max. Suchzeit 20 Minuten -> 60 €

M = Mittel -> ca. 600 m / max. Suchzeit 30 Minuten -> 80 €


Habt Selbstvertrauen und meldet Euch an! Bei Unsicherheiten bezüglich der für Euch geeigneten Prüfungsstufe beraten wir Euch gerne.

Wir ertrailen das Maislabyrinth in Höfen bei Uchte. Das ist für Hund und Mensch eine ganz eigene, spannende Erfahrung. Kreuzungsarbeit pur mit ganz viel Spaß. Eine Richtungsentscheidung jagd die nächste, alles sieht gleich aus und am Ende die große Frage "Wie kommen wir nun wieder hier raus?". Große Trailerfahrung ist nicht erforderlich. Hier kommen auch Anfänger auf ihre Kosten.

Nach der erfolgreichen Suche könnt ihr gerne noch auf eigene Faust das gesamte Labyrinth erobern und die verschiedenen Stationen des Maisquiz suchen. Wer mag beginnt oder beendet seinen Sonntags-Ausflug im benachbarten Hof Frien. Dort gibt es vormittags ein Frühstücksbuffet und später dann Kaffee und Kuchen.

Dieses Angebot steht unter dem Vorbehalt, dass das Labyrinth solange stehen bleiben kann. Schickt alle eine Bitte an den Wettergott, damit dieser ein Einsehen hat.

Vor einem Jahr haben wir unsere Reihe "Schnüffelwerkstatt auf Tour" am Tag der deutschen Einheit in Detmold gestartet. Auch in diesem Jahr wollen wir den Feiertag nutzen um mit Euch auf Tour zu gehen. Dazu haben wir uns mit der Rattenfängerstadt Hameln, nach Nienburg und Höxter eine weitere Stadt an der Weser ausgesucht. Die Rahmenbedingungen sind unverändert: Wir machen die Innenstadt unsicher und jedes Team wird auf seinem Niveau so richtig gefordert ... bis das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht weicht. Wir freuen uns darauf mit Euch einen tollen Tag zu verleben.

(Ggf. fallen Parkgebühren an. Diese sind nicht im Preis enthalten!)

Ihr seid ein erfahrenes Trail-Team und liebt die Herausforderung? Dann ist das hier für Euch. Der Name ist Programm: Spuralter über 24 Stunden & Spurlänge irgendwo ab 1,5 km aufwärts. Wir bieten Euch die Möglichkeit herauszufinden wie es sich anfühlt über die Anfangseuphorie hinaus zu trailen. Ganz wichtig ist, dass ihr Wasser für den Hund und am besten auch für Euch mit auf den Trail nehmt. Jedes Mensch-Hund-Team arbeitet einzeln. Ein Begleiter/ Helfer darf gerne mitgebracht werden.

Bei unserer letzten Veranstaltung des Jahres wollen wir noch einmal tolle, spaßige, herausfordernde, lehrreiche Trails in der Mindener Innenstadt laufen. Für jedes Team ist eine passende Aufgabe dabei.

Mit Sicherheit führt der ein oder andere Trail wieder auf oder über den Weihnachtsmarkt. Dort liegt viel Duft in der Luft ... gebrannte Mandeln, Glühwein, Bratwurst. Dazu viele verschiedene Menschen, Stimmengewirr das sich in mit Weihnachtsliedern der Stände und Karussels mischt. Das ist nur was für nervenstarke, umweltsichere Hunde.

Nebenbei lassen wir es uns mit Früchtepunsch und weihnachtlichem Gebäck gut gehen und genießen die weihnachtliche Stimmung.

Vorankündigung

Frühjahrsprüfung Mantrailing mit Susanna Simon, Prüferin des CCM (Competence Center Mantrailing). Zum Ablauf: Die Prüfungen werden ohne Zuschauer unter Begleitung von Prüferin und Prüfungsleiter/in gelaufen. Die Startzeiten werden den Teams vorab mitgeteilt um die Wartezeiten überschaubar zu halten.

Die verschiedenen Prüfungsstufen und ihre genauen Anforderungen sind in der Prüfungsordnung (PO)definiert und nachzulesen, daher hier nur ein ganz grober Überblick:


E = Einsteiger -> ca. 200 m / max. Suchzeit 10 Minuten -> 30 €

A = Anfänger -> ca. 300 m / max. Suchzeit 15 Minuten -> 40 €

L = Leicht -> ca. 400 m / max. Suchzeit 20 Minuten -> 60 €

M = Mittel -> ca. 600 m / max. Suchzeit 30 Minuten -> 80 €


Habt Selbstvertrauen und meldet Euch an! Bei Unsicherheiten bezüglich der für Euch geeigneten Prüfungsstufe beraten wir Euch gerne.

Herbstprüfung Mantrailing mit Susanna Simon, Prüferin des CCM (Competence Center Mantrailing). Zum Ablauf: Die Prüfungen werden ohne Zuschauer unter Begleitung von Prüferin und Prüfungsleiter/in gelaufen. Die Startzeiten werden den Teams vorab mitgeteilt um die Wartezeiten überschaubar zu halten.

Die verschiedenen Prüfungsstufen und ihre genauen Anforderungen sind in der Prüfungsordnung (PO)definiert und nachzulesen, daher hier nur ein ganz grober Überblick:


E = Einsteiger -> ca. 200 m / max. Suchzeit 10 Minuten -> 30 €

A = Anfänger -> ca. 300 m / max. Suchzeit 15 Minuten -> 40 €

L = Leicht -> ca. 400 m / max. Suchzeit 20 Minuten -> 60 €

M = Mittel -> ca. 600 m / max. Suchzeit 30 Minuten -> 80 €


Habt Selbstvertrauen und meldet Euch an! Bei Unsicherheiten bezüglich der für Euch geeigneten Prüfungsstufe beraten wir Euch gerne.

Abwechslungsreiche Veranstaltungen 2020 sind für Euch in Planung.
  
Zurück zum Seiteninhalt